In einer ausgeglichenen Partie am Montag Abend am Sportplatz Birkenberg konnte sich der FVR mit 1-0 durchsetzen. Das Tor des Tages erzielte Sebastian Vonk nach einem wunderbaren Pass in die Tiefe durch Jens Ehmke. In der zweiten Halbzeit zeigte Torwart Rene Beeres eine starke Leistung und vereitelte eine riesen Chance der Gastegeber. Insgesamt war der Sieg auf Grund einer geschlossenen kämpferischen Mannschaftsleistung verdient. Gerade die Abwehr um den überragenden Stefan Cremer hat ein ums andere mal ihre starke Leistung in dieser Saison bestätigt und kaum Chancen der Gegner zugelassen.

In der nächsten Woche steht das letzte Pokalspiel vor der Sommerpause gegen die Longfield Allstars an.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?!? Schreibe einfach dem FVR.

Login